Bauernhofrallye

Kuhstall Station 3

Stelle Dich an das Fenster rechts neben dem Eingangstor.

Hier stehen alle Kühe zusammen, die gerade erst ein Kalb bekommen haben. Sie bleiben erst noch eine Zeit lang im Stall. Wenn die Kälber etwas größer sind, kommen sie mit den Müttern zusammen zu den anderen Milchkühen und dann auch auf die Weide.

Die Kühe werden jeden Tag gemolken, um 6 Uhr morgens und gegen 16 Uhr nachmittags.
Heutzutage melkt man meistens nicht mehr mit der Hand. Hier gibt es eine Melkmaschine, die acht Kühe gleichzeitig melken kann.
Zum Melken werden die Kühe von der Weide geholt und in Gruppen in den den Melkstand geführt. Hier wird dann erst das Euter gesäubert, mit der Hand kurz angemolken und das Melkzeug angelegt. Nachdem die Kühe gemolken wurden, wird das Euter noch desinfiziert und gepflegt, damit es gesund bleibt. Dann kommen die Kühe wieder zurück in den Stall.

Unsere Kühe geben im Durchschnitt etwa 18 Liter Milch am Tag (das sind 18 Milchflaschen oder Tetra Paks am Tag). Das ist eine große Leistung und auch anstrengend für die Kühe.
Andere Rassen in einer anderen Haltungsform können auch noch viel mehr Milch geben.

 

Hier kommen ein paar Quizfragen. Scrolle weiter runter, um den Fragebogen abzuschicken und die Ergebnisse zu sehen.